Micha Otto

Micha Ottos Arbeiten experimentieren mit Ideen natürlicher und unnatürlicher Ordnung und deren kompositorischen Bedeutungen. Otto arbeitet häufig mit animalen Charakteren, in Zoos oder in idealisierten „unberührten Landschaften“ und arbeitet an der Idee der „menschlichen Natur“. Er ringt mit der Unmöglichkeit, eine post-anthropozäne Welt zu konzipieren und darzustellen.

Kontakt